Corona-Virus Covid-19: Erstberatung und Mandatserteilung auch per Videotelefonie, E-Mail oder Telefon möglich! Vereinbaren Sie direkt Online einen persönlichen Beratungstermin! Selbstverständlich bieten wir aber auch weiterhin persönliche Beratungstermine an!
Finanzbuchhaltung

Finanzbuchhaltung

Als Unternehmer trifft Sie vielfach die Pflicht, eine laufende Finanzbuchhaltung erstellen zu müssen. Dabei kann die Finanzbuchhaltung viel mehr als nur eine lästige Pflicht sein. Denn wir helfen Ihnen durch die Übernahme der laufenden Finanzbuchhaltung nicht nur dabei, ihren gesetzlichen und vor allem steuerlichen Pflichten nachzukommen, vielmehr möchten wir einen echten Mehrwert für Sie schaffen.

Unsere Leistung beinhaltet die grundlegenden Tätigkeiten, wie die Verbuchung der Geschäftsvorfälle, aktuelle Abgrenzungen, kalkulatorische Buchungen, notwendige Meldungen an das Finanzamt und betriebswirtschaftliche Analysen. Hierdurch kommen Sie nicht nur Ihren steuerlichen Pflichten nach, sondern haben jederzeit einen verlässlichen Überblick über Ihr betriebswirtschaftliches Ergebnis.

Gerne stellen wir Ihnen monatlich – und wenn gewünscht natürlich auch wöchentlich oder sogar tagesaktuell – individuell zugeschnittene betriebswirtschaftliche Auswertungen zur Verfügung und besprechen diese gemeinsam. Hierdurch sind Sie in der Lage, frühzeitig bestimmte Tendenzen erkenn zu können und diese zu nutzen oder – falls nötig – rechtzeitig gegenzusteuern. Sofern gewünscht, schalten wir Sie für unser Onlineprotal frei, in dem Sie stets auf Ihre aktuellen Auswertungen zugreifen können und diese auf Ihre Wünsche anpassen können.

Daneben unterstützen wir Sie bei der Weiterentwicklung und Optimierung von Prozessen im Rechnungswesen und im Rahmen der Digitalisierung. Als DATEV-Partner helfen wir Ihnen bei der Einrichtung und Nutzung von DATEV Unternehmen-Online. Darüber hinaus beraten und unterstützen wir Sie aber auch bei der Einführung und Nutzung von alternativen Systemen im Rahmen des digitalen Rechnungswesens, denn nicht für jedes Unternehmen ist DATEV Unternehmen-Online die optimale Lösung.

Im Rahmen der digitalen Finanzbuchführung sind wir in der Lage, Ihre Belege nicht nur monats-, sondern auch wochen- oder sogar tagesaktuell zu verbuchen. Dies bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten. Betriebswirtschaftliche Entscheidungen können aktuell getroffen werden, die Liquidität lässt sich besser planen, Kostenstrukturen lassen sich optimieren.

Zusätzlich bieten wir Ihnen an, Ihr Forderungsmanagement zu übernehmen. Denn als Unternehmen gewähren Sie Ihren Kunden regelmäßig bestimmte Zahlungsziele auf erbrachte Lieferungen und Leistungen. Das Problem dabei ist jedoch oftmals, dass hierdurch Kapital gebunden wird, Zahlungsziele überschritten werden und Ausfallrisiken bestehen. Gerade in Zeiten sinkender Zahlungsmoral ist deshalb ein professionelles – zugleich aber kundenschonendes – Forderungsmanagement ein wichtiger Bestandteil des Qualitäts- und Risikomanagements jedes modernen Unternehmens und daher unverzichtbar. Wir bieten unseren Kunden deshalb die Übernahme des Forderungsmanagements an. Auf diese Weise wird die Liquidität Ihres Unternehmens geschont und Ihre Forderungsausfälle auf ein Minimum beschränkt. Wir übernehmen dabei nicht nur Ihr die Überwachung des Zahlungseingangs sowie das Mahnwesen, sondern gemeinsam mit unseren Anwälten sind wir auch in der Lage, Forderungen kurzfristig und effizient durchzusetzen – wenn es sein muss, auch gerichtlich. Selbstverständlich können Mahnungen durch uns auch in Ihrem Namen und zu Ihren üblichen Konditionen erstellt werden. So können Sie sich auf Ihre Kernkompetenz konzentrieren, Kosten senken und lästige Arbeit an uns delegieren.

Erlangen Sie größeren finanziellen Spielraum und Entlastung in der Verwaltung durch genaue Kontrolle Ihrer eigenen Zahlungsfristen. Als weitere Erleichterung bieten wir unseren Mandanten die Übernahme des Zahlungsmanagements an. Dabei überwachen wir laufend die Skonto- und Nettofälligkeiten der offenen Posten, um sicherzustellen, dass Ihre Zahlungsfähigkeit jederzeit gewährleistet ist, und um Skonti und Boni einfordern zu können. Auf Basis dieser Informationen erhalten Sie im gewünschten Rhythmus (bspw. wöchentlich) eine Zahlungsvorschlagsliste, anhand derer Sie entscheiden, welche Eingangsrechnungen bezahlt werden sollen. Die Überweisung wird anschließend von uns veranlasst. Dies erspart Ihnen nicht nur eheblichen Personal- und Zeitaufwand, sondern sichert zugleich eine fristgerechte Zahlung unter maximaler Ausnutzung von Skonti und Boni.

Nehmen Sie Kontakt auf

Kanzlei Schwenningen

Johannesstraße 27
78056 Villingen-Schwenningen

Tel.: +49 (0) 77 20 / 99 74 0 - 00
Fax: +49 (0) 77 20 / 99 74 0 - 10

E-Mail: schwenningen@welzer.com


Kanzlei St. Georgen

Waldparkweg 18
78112 St. Georgen

Tel.: +49 (0) 77 24 / 93 98 - 0
Fax: +49 (0) 77 24 / 93 98 - 99

E-Mail: stgeorgen@welzer.com


Kanzlei Stuttgart

Königstraße 22
70173 Stuttgart

Tel.: +49 (0) 711 / 28 48 67 - 06
Fax: +49 (0) 711 / 28 48 67 - 08

E-Mail: stuttgart@welzer.com


Online-Rechtsberatung buchen

Beratungstermin via Videochat»

Kontaktieren Sie uns zum Thema Finanzbuchhaltung

Tel.: +49 (0) 77 20 / 99 74 0 - 00