Corona-Virus Covid-19: Erstberatung und Mandatserteilung auch per Videotelefonie, E-Mail oder Telefon möglich! Vereinbaren Sie direkt Online einen persönlichen Beratungstermin! Selbstverständlich bieten wir aber auch weiterhin persönliche Beratungstermine an!

Corona-Virus Covid-19: Erstberatung und Mandatserteilung auch per Videotelefonie, E-Mail oder Telefon möglich! Vereinbaren Sie direkt Online einen persönlichen Beratungstermin! Selbstverständlich bieten wir aber auch weiterhin persönliche Beratungstermine an!

Sie suchen eine zeitnahe Beratung im Erbrecht trotz Corona-Virus? Auch wenn das Gespräch etwas sehr Persönliches ist, können wir Ihnen durch moderne Technik perfekte Möglichkeiten bieten, um eine erste Einschätzung eines Rechtsproblems zu bekommen, die Grundlagen für eine umfängliche rechtliche Bewertung oder auch für die Gestaltung von Testamenten und General- und Vorsorgevollmachten zu legen. Sprechen Sie mit unseren Rechtsanwälten und Fachanwälten ganz einfach per Telefon oder mit Videotelefonie oder schildern Sie uns Ihr Problem per E-Mail.

Wenn Sie Smartphone, wie das Apple iPhone oder Samsung Galaxy, oder einen Laptop/Computer mit Kamera haben, verfügen Sie schon über alle technischen Voraussetzungen um Videotelefonie betreiben zu können. Jetzt Beratung per Videotelefonie buchen»

Sollte Ihnen ein persönlicher Beratungstermin vor Ort lieber sein, stehen wir Ihnen selbstverständlich auch weiterhin für persönliche Gespräche zur Verfügung. Mit unseren großzügigen Besprechungsräume stellen wir sicher, dass ausreichend Abstand eingehalten werden kann.

Ja, jetzt Beratungstermin buchen» Nein, danke (Meldung schließen)

Erstellung von Konzernabschlüssen

Erstellung von Konzernabschlüssen

Immer häufiger werden Unternehmen konzernrechnungslegungspflichtig. Sowohl große Kapitalgesellschaften als auch gleichgestellte Unternehmen sind gesetzlich verpflichtet, zusätzlich zum Jahresabschluss einen Konzernabschluss aufzustellen. Jedoch können auch kleine Unternehmensgruppen durch Banken oder Gesellschafter oftmals zu einer konsolidierten Rechnungslegung aufgefordert werden.

Ein Konzernabschluss ist mehr als die Summe der Einzelabschlüsse, mehr als reines Konsolidieren von Mutter- und Tochterunternehmen. Ein Konzernabschluss ist vielmehr ein aussagekräftiges Bild der wirtschaftlichen Einheit „Konzern“. Umso wichtiger ist es daher, dass Sie bei seiner Erstellung Profis heranziehen.

Für Viele ist die Konzernrechnungslegung lediglich eine Pflicht. Sie ist aber auch eine Chance, sich die tatsächliche Vermögens-, Finanz- und Ertragslage der Unternehmensgruppe zu vergegenwärtigen. Ein Konzernabschluss kann dabei erheblich dazu beitragen, die wirtschaftliche Lage und die Entwicklungen der Unternehmensgruppe darzustellen und eine Analyse der Chancen und Risiken sowie eine Zukunftsplanung zu ermöglichen. Daneben kann eine Konzernrechnungslegung ein wichtiges Instrument im Rahmen von Verhandlungen mit Banken und Investoren sein.

Nehmen Sie Kontakt auf

Kanzlei Schwenningen

Johannesstraße 27
78056 Villingen-Schwenningen

Tel.: +49 (0) 77 20 / 99 74 0 - 00
Fax: +49 (0) 77 20 / 99 74 0 - 10

E-Mail: schwenningen@welzer.com


Kanzlei St. Georgen

Waldparkweg 18
78112 St. Georgen

Tel.: +49 (0) 77 24 / 93 98 - 0
Fax: +49 (0) 77 24 / 93 98 - 99

E-Mail: stgeorgen@welzer.com


Kanzlei Stuttgart

Königstraße 22
70173 Stuttgart

Tel.: +49 (0) 711 / 28 48 67 - 06
Fax: +49 (0) 711 / 28 48 67 - 08

E-Mail: stuttgart@welzer.com


Online-Rechtsberatung buchen

Beratungstermin via Videochat»

Kontaktieren Sie uns zum Thema Erstellung von Konzernabschlüssen

Tel.: +49 (0) 77 20 / 99 74 0 - 00